Winter Metal Meeting

Alter Verwalter! Am 08.12.2017 steppt der Bär im MuK. Vier hochkarätige Bands aus der hessischen Metalszene kommen nach Gießen, um mit euch einen ordentlichen Abriss zu zelebrieren. Lasst euch die einmalige Konstellation aus SAPIENCY, EXISTENCE FAILED, DUSTOPIA und THE LOST LIVE nicht entgehen und schwingt eure Mähnen zu feinsten metallischen Klängen!

EINTRITT: 6€ – 10€
DOORS: 19 Uhr
BEGINN: 19:30 Uhr

INFO:

SAPIENCY aus Frankfurt spielen schonungslosen Melodic Death Metal auf höchstem Niveau. Mit mehr als 100 Konzerten in Locations auf dem ganzen Globus, haben sich SAPIENCY an der Seite von Größen wie KILLSWITCH ENGAGE, DEATHSTARS, SONIC SYNDICATE, RAGE, SODOM, VADER, NEGATOR, GRAVE DIGGER, HOLY MOSES, uvm. einen festen Platz in der Metalszene erspielt.

https://www.facebook.com/Sapiency/

Seit der Gründung 2006 stehen EXISTENCE FAILED für drückenden, aggressiven Metal, der mit brachialen Vocals und tiefen Endzeitgitarren aufwartet, aber auch immer wieder mit poppigen Ausflügen und cleanem Gesang ein echtes Hitpotenzial aufweist. Die 5 Jungs aus dem Raum Marburg/Gießen haben es sich zur Aufgabe gemacht ihren eigenen Stil zu finden und kombinieren gekonnt epische und moderne Mittel zu einem
Gesamtwerk, das die Herzen vieler Metalfans höher schlagen lässt.

https://www.facebook.com/existencefailedband/

DUSTOPIA aus Gießen spielen modernen, progressiv angehauchten Death Metal und stehen für vielfältige Songstrukturen und einer Symbiose aus Groove, Härte und Melodie. Bands wie Opeth, Gojira, Between The Buried And Me und Mastodon zählen dabei zu den größten Einflüssen. Mit zwei selbstveröffentlichten EPs in den Jahren 2013 und 2016 sowie diversen Liveshows konnten Fans und Kritiker überzeugt werden.

https://www.facebook.com/Dustopia/

THE LOST LIVE (Die Verlorenen leben) gründeten sich im Jahr 2014 in Gießen und lassen sich in die Genres Metalcore und Post-Hardcore einordnen. Neben schnellen Riffs und emotionalen Refrains äußert sich die Band auch durch elektronische Parts und böse Breakdowns. Zu den Einflüssen lassen sich Parkway Drive, The Ghost Inside, Miss May I, The Sorrow und For The Fallen Dreams zählen. Nach langer und schwerer Suche nach einem passenden Drummer sind The Lost Live dieses Jahr endlich fündig geworden und werden jetzt ihre erste Show spielen!

https://www.facebook.com/thelostlivemusic/

HÖRPROBEN:
SAPIENCY: https://www.youtube.com/watch?v=e-tHTwPhgMY
EXISTENCE FAILED: https://youtu.be/V_4GuUM1_Ac
DUSTOPIA: https://www.youtube.com/watch?v=Gg2vYoTQypI
THE LOST LIVE: https://www.youtube.com/watch?v=CuMVIVgZ-hk

Author: admin

Diesen Post teilen bei

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.