Party: Hard To Beat


Samstag, 13.04.2013
Party: „Hard to Beat” – Die Independent Music Party
Einlass: 23.00 Uhr, Eintritt: € 4,-

Indie, Electro, Hardcore, Metalcore auf zwei Floors

Auf dem Beatfloor steht Dj Markako (Disco Boheme/ Red Tape Club/ Bonn) am Herd und wirft alles in den Kochtopf, was das Indieherz höher schlagen lässt. Eine Mischung aus Indie, Tronics und Electropunk, die garantiert jeden Satt macht, der Tanzhungrig ins Wochenende startet! Buon appetito!

Auf dem Moshfloor hingegen gibt es feinstes Hard- & Metalcore BBQ mit Dj FTK (ADP, Panic on the Dancefloor). Vorsicht, es wird heiß, also Meshhorts anziehen und zur Abkühlung die Windmill auspacken! Prost!

Zwei Floors , zwei Musikrichtungen = Tanzflächeneskalation vom feinsten! Wochenende. Abschalten. Anstoßen. Ausrasten. Wer nicht kommt, der ist nicht da!“

Author: admin

Diesen Post teilen bei

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.