Jam-Session | Open Stage im Muk
Feb17

Jam-Session | Open Stage im Muk

Jam-Session @muk_giessen Wann?Donnerstag 22.02. | 20.00Uhr. Wo?Muk Gießen an der Automeile 16Die Kneipe 1022 Eintritt frei Offen für alle Stilrichtungen, integrativ für Spieler aller Fertigkeitsstufen, anarchisch aber wohltemperiert und immer für Überraschungen gut. Wir stellen ein Schlagzeug, Bass- und Gitarrenverstärker, Cajon, PA und ein Klavier, andere Instrument können gerne mitgebracht werden.Für Bands, die schon mit Programm am Start sind, gibt es die Möglichkeit, eine Open-Stage anzumelden und ganz regulär beworben zu werden, ca. einmal im Monat sind wir Gastgeber einer tourenden Band und bringen lokale und überregionale Spieler zusammen. Wer nur zuhören will ist selbstverständlich auch herzlich...

Mehr
bpm.sync
Feb17

bpm.sync

@bpm.sync im Muk Gießen. SPECIAL GUEST: @deguzman_music von @rough_cure Date: 23.02.-23.00 UhrTickets: insta @muk_giessenEintritt ab...

Mehr
80’s Flashback + International EBM Day
Okt24

80’s Flashback + International EBM Day

Wir servieren euch wieder die besten Tracks der 80er und feiern als Special mit euch den ‚International EBM Day‘. Wann: 24.02.2024 um 22.00 Uhr 2 Floors: Blauer Saal 80er & 1022 Electronic Body Music Eintritt ab 18! Sie gelten als das Jahrzehnt des schlechten Geschmacks: die 1980er Jahre. Doch damit tut man der Zeit, die uns die Neue Deutsche Welle, den Zauberwürfel und MTV brachte, Unrecht. Musikalisch lieferte die Epoche zwischen 1980 und 1989 jede Menge Trends und beeinflusst Künstler bis heute. Gleich zu Beginn des Jahrzehnts entwickelte sich aus dem Punk der späten 1970er ein neuer Stil namens New Wave. Und Visage („Fade To Grey“), OMD („Maid Of Orleans“) oder Ultravox („Vienna“) gaben mit ihren minimalistischen und kühlen elektronischen Beats den Rhythmus für die kommenden Jahre vor. Mit dem Nummer-eins-Hit „Blue Monday“ markierten New Order 1983 den Höhe- und Wendepunkt dieses Genres. Längst hatte der Mainstream den Stil adaptiert und zu opulenten Sounds aufgeblasen. Ab 1984 feierten Acts wie Dead Or Alive („You Spin Me Round“), Alphaville („Big In Japan“) oder Frankie Goes To Hollywood („Relax“) mit tanzbaren Synthipop-Hits die großen Erfolge. Überhaupt – denkt man an die Musik der Achtziger zurück – scheint alles im Discofox-Takt zu schaukeln. Italo-Disco, benannt nach seinem vorrangigen Produktionsstandort, war das Synonym für billig hergestellte Tanzmusik. Prominentes Beispiel: Gazebo mit „I Like Chopin“ (1983). Das britische Produzentengespann Stock, Aitken, Waterman schickte den Sänger Rick Astley („Never Gonna Give You Up“) ins Rennen um Tanzflächenpräsenz und in der Bundesrepublik schlug die Stunde von Dieter Bohlen (Modern Talking). Dabei hatten die 1980er Jahre hierzulande doch so vielversprechend begonnen. Die Jahre 1981 bis 1983 waren als Zeit der „Neuen Deutschen Welle“ in die Geschichtsbücher eingegangen. Zuerst für Punk- und New-Wave-Bands wie Fehlfarben, Abwärts oder DAF gebraucht, wurde der Begriff aber nach deren steigender Popularität recht schnell inflationär beansprucht. Immer mehr Musiker drängten in diese Sparte, die mit Nena („99 Luftballons“), Peter Schilling („Major Tom“) oder Trio („Da da da“) neue Stars hervorbrachte. Weil die Plattenfirmen aber bald alles produzierten, was auf Deutsch sang, verflachte die Qualität und das Ende der NDW war absehbar. Getränke Special: As-CoApfelkornAmaretto-Kirsch Visuell gibt es das Schlimmste 80er auf...

Mehr
Jam-Session | Open Stage im Muk
Feb17

Jam-Session | Open Stage im Muk

Jam-Session @muk_giessen Wann?Donnerstag 29.02. | 20.00Uhr Wo?Muk Gießen an der Automeile 16Die Kneipe 1022 Eintritt frei Offen für alle Stilrichtungen, integrativ für Spieler aller Fertigkeitsstufen, anarchisch aber wohltemperiert und immer für Überraschungen gut. Wir stellen ein Schlagzeug, Bass- und Gitarrenverstärker, Cajon, PA und ein Klavier, andere Instrument können gerne mitgebracht werden.Für Bands, die schon mit Programm am Start sind, gibt es die Möglichkeit, eine Open-Stage anzumelden und ganz regulär beworben zu werden, ca. einmal im Monat sind wir Gastgeber einer tourenden Band und bringen lokale und überregionale Spieler zusammen. Wer nur zuhören will ist selbstverständlich auch herzlich...

Mehr
Bier & Gebretter
Feb05

Bier & Gebretter

Bier & Gebretter – Die Metal Party in Gießen! Es wird laut im @muk_giessen. Am 1.03.2024 öffnen wir die Bunkertüren zur Hölle. Feinsten Metal aller Genres gibt’s auf die Ohren. Abseits vom Mainstream Geplänkel. Kommt rum. Um 22.00 Uhr geht’s lost. 🗓️ 1.03.2024⏰ 22.00 Uhr🎸 Gebretter vom Feinsten. Von Death bis Power.💰 8 Euro...

Mehr
101% TECHNO mit MATT SASSARI
Feb17

101% TECHNO mit MATT SASSARI

TRUDE & MATT ARE BACK!Never Change a winning Team – Frau Trude & Matt Sassari sind wieder in Town und bieten euch in gewohnter Manier einen denkwürdigen Abriss! ABENDKASSE ONLY Date: Samstag, 02. März 2024 Einlass: 23:00 Uhr (Ab 18 Jahre) Floors: BLAUER SAAL | Frau Trude w/ MATT SASSARI...

Mehr
Sangoma Sector
Jan30
Mehr
Kaffeehausmusik XV
Feb05

Kaffeehausmusik XV

Schüler der Klavier-und Gitarrenschule Achtel Note tragen am 10.3.24 um16 Uhr im MuK Gießen in lockerer Kaffeehausatmosphäre Musikstücke aus dem Jazz-, Rock- und Klassikberreich vor. Durch die Veranstaltung moderiert Axel Suma...

Mehr
BROWN SUGAR PARTY
Feb05

BROWN SUGAR PARTY

?Man nehme eine ordentliche Portion Funk & Soul, verfeinere sie mit einer Prise Jazz und garniere sie mit erfrischend aromatischen Latin Rhythmen.“ Diese Rezeptur ist stilprägend für die BROWN SUGAR PARTY, die schon von 1994 bis 2006 im MuK stattfand und bereits damals Freunde des guten Geschmacks auf die Tanzfläche zog. Denn eines ist sicher: Es werden nur beste, originalverpackte Zutaten...

Mehr
live: BLACKBOOK support: CattaC
Feb05

live: BLACKBOOK support: CattaC

Einlass 18:30 UhrBeginn 19:15 Uhr VVK 24? zzgl. GebührenAK 30? Der Besuch der im Anschluss stattfindenden Party ist für Konzertbesucher ohne weitere Kosten möglich. BLACKBOOK wurde von zwei erfolgreichen Künstlern gegründet, von denen ein Teil des Duos für viele Radiohits sowie für den Titelsong einer erfolgreichen Netflix-Serie verantwortlich ist und der andere als Musiker mit verschiedenen Projekten beschäftigt ist, die in Europa die Spitze der Charts erobert haben. Ihre Einflüsse reichen von Indie-Pop, Jungle, Darkwave, Electropop und EDM bis hin zu der weltweit gefeierten Band DEPECHE MODE, was ihrer Musik eine Note verleiht, die Lust auf mehr macht! Senke deinen Degen für das unvergleichliche Duo BLACKBOOK. Facebook: https://www.facebook.com/blackbookInstagram: https://www.instagram.com/blackbook.music CattaC Welcome to the dark and mysterious world of CATTAC, where the music is as powerful as a fierce feline’s roar. With their fourth album „Deliverance“, the German darkwave, EBM and industrial duo delivers a hauntingly beautiful soundscape that will captivate you like a cat to a ball of yarn. The brooding beats and haunting melodies will leave you mesmerized, while the powerful deep vocals will send shivers down your spine. „Deliverance“ is a journey through the shadows, a musical exploration of the darkness that lurks within us all. It’s an album that will make you feel alive, while at the same time reminding you of the fragility of life. So if you’re looking for music that will make your heart race and your soul stir, look no further than CATTAC and their fourth album „Deliverance“. Don’t miss out on this stunning gothic music jewel. Facebook: https://www.facebook.com/cattacbandInstagram:...

Mehr
QueerVibes Night
Jan26

QueerVibes Night

Willkommen bei QueerVibes Night ? dem ultimativen Erlebnis für die LGBTQIA+ Szene! Tauche ein in eine Welt pulsierender Beats, schillernder Lichter und grenzenloser Akzeptanz. Diese Party ist ein Raum für Selbstausdruck, Gemeinschaft und Liebe in all ihren Formen. Erlebe eine Nacht voller Freiheit, Euphorie und unvergesslicher Verbindungen. QueerVibes Night – wo jeder Ton, jeder Rhythmus und jede Nuance deiner Individualität gefeiert...

Mehr
EBM SUPER TOUR 2024
Feb05

EBM SUPER TOUR 2024

Tanzt zum Rhythmus der Maschinen! Wir bieten Euch mit Jäger 90, Minusheart, Tension Control und Ton:Fehler. Vier Bands, die derzeit zu den angesagtesten Acts der Electronic Body Music-Szene gehören. Erlebt dieses spannende Line-Up bei einer kompakten Club-Festival-Tour. Am 26.4. ist Gießen der Schauplatz der EBM SUPER TOUR...

Mehr